Projektentwicklung

In der Praxis der Projektentwicklung werden häufig vielerlei Methoden des Projektmanagements in wildem Durcheinander angewendet und vermischt. Oft kommt es zu Überschneidungen. Wesentliche Aspekte des Projektauftrags werden aus den Augen verloren. Fehlende Koordination, mangelnde Synchronisation und ein schon zu Projektbeginn mangelhaft ausgearbeiteter Projektauftrag sind die häufigsten Ursachen hierfür.

Für uns ist neben einer schlanken, aber dennoch vollständigen Projektabwicklung die Betrachtung ALLER Aspekte von großer Bedeutung. Wir beschränken uns nicht auf die unmittelbar verbundenen Themen, sondern schauen auch über den Tellerrand hinaus.

Planung

  • Anforderungserhebung
  • Lastenheft (Anforderungsdefinition)
  • Pflichtenheft (mit spezifischen Ansätzen verfeinertes Lastenheft)
  • Ressourcen: Erhebung zu Kosten- und Zeitaufwand
  • Roadmap
  • Risikoanalyse

Projektstart

  • Meeting der Auftraggeber
  • Projektstart- und Follow-up-workshops

Projektkoordination

  • Abnahme Arbeitspakete
  • Validierung und Verifikation

Controlling

  • Projektstatusbericht Projektabschluss
  • Projektabschlussbericht

Unser Projektentwicklungsprozess ist unabhängig von der spezifischen Thematik und wird jeweils zum Projektstart individuell angepasst. Aktuelle Projekte sind zum Beispiel die Konzeptionierung eines Wärmespeichers für Biogasanlagen oder die Ausarbeitung zu einem großen, energetisch-pädagogisch ausgerichteten Freizeitpark. Völlig unterschiedliche Projekte, die unsere große Bandbreite spiegeln und mit unseren Projektentwicklungstools optimal abgewickelt werden.

Bei den Projekten stehen wir in engem Kontakt zu den jeweiligen Behörden, Institutionen (wie IBSH, WTSH usw.), Versicherungen oder Investoren und verfügen über ein entsprechend ausgerichtetes Netzwerk.

Referenzen

Kontakt

Schumann Solutions GmbH
Graf-Zeppelin-Str. 18
D-24941 Flensburg

Telefon: +49 461 67 57 87 67
Telefax: +49 461 67 57 87 68
projects(at)SchumannSolutions.de